Schon 223 Volkshochschulen mit im Boot …

223 Volkshochschulen machen schon mit bei der vhsApp.
Die Grafik zeigt die Verteilung der teilnehmenden Volkshochschulen auf einer Deutschlandkarte und die sieht schon ganz gut aus.

vhsApp - teilnehmende VHSn

Es geht aber noch besser, also “Macht mit”.

Alle interessierten Volkshochschulen können die DVV-Vertragsunterlagen im Download-Bereich herunter laden.
Bei Fragen wenden Sie sich doch einfach an info@die-vhs-app.de, hier wird Ihnen umgehend geholfen.

die vhsApp ist da!

Am letzten Wochenende war es soweit, sowohl die iOS als auch die Android-Version der vhsApp sind in den jeweiligen Stores erhältlich.

Mit dem folgenden Link kommen Sie direkt in den jeweiligen Downloadbereich:
http://app.vhsApp.mobi <- dieser Link führt Sie auf eine Weiche, d.h., mit einem Apple-Gerät kommen Sie in den AppStore, mit einem Google-Gerät in den PlayStore

Sollte es Probleme mit der Weiche geben, nutzen Sie bitte die folgenden Links für das passende Gerät:

Wenn Sie kein Smartphone besitzen, können Sie alle Veranstaltungen der teilnehmenden VHSn auch über www.volkshochschule.de suchen und einsehen.

vhsApp

Stand der Dinge – iOS-Version der vhsApp genehmigt

vhsApp
In den letzten Tagen ist einiges passiert und in den kommenden Tagen wird  noch etliches geschehen, rund um unser Thema vhsApp und openVHS.

Derzeit wird die Android-App fleißig getestet und von Bugs befreit, Inhalte werden in das CMS (Content Management System) von volkhochschule.de eingepflegt, die Schnittstelle wird getestet und Datensätze gehen in die Datenbank ein.

Den ersten Erfolg können wir vermelden, denn die bei Apple eingereichte iOS-Version der vhsApp wurden von Apple genehmigt und wird dann pünktlich zum 1.2.2014 im AppStore erscheinen. Die Android-App liegt als Release Candidate 1 vor, d.h. als die Version, an welcher die letzten Tests gemacht werden und die dann bei google eingereicht wird, nach Genehmigung zur Version 1.0 wird und dann auch ab dem 1.2.2014 verfügbar ist.

Für alle VHSn, die mit Ihren Veranstaltungen auch in der vhsApp und auf volkshochschule.de erscheinen möchten, haben wir im Download-Bereich den offiziellen openVHS-Vertrag zum Download bereit gestellt.
Für 16,05€ inkl. MwSt seid ihr dabei!
Also, Vertrag runter laden, ausfüllen, unterschreiben und an den DVV schicken.

Es ist soweit – iOS-App im App-Store eingereicht

appstores

Heute ist in Sachen “vhsApp – Entwicklung” ein denkwürdiger Tag, denn heute Abend wird der “Release Candidate” (Freigabekandidat) der iOS-Version der vhsApp im Apple App-Store eingereicht .

“Jetzt liegt es nicht mehr in unserer Hand” – denn nun wird die App durch Apple geprüft und nach dem Prüfverfahren (hoffentlich auch) freigeschaltet.

Das gesamte App-Team hofft, dass dieser Prozess schnell vonstattengeht, so dass alle Interessenten und Teilnehmenden die App dann über den Store herunter laden können. Sobald die App dort zur Verfügung steht, informieren wir über diese Plattform.

Die kommenden Wochen werden jetzt für den intensiven Test der Android-App genutzt, so dass auch diese, spätestens am 01.02.2014, im Google-Play-Store zum Download bereit steht.

Über diesen Link gelangen Sie ab Freischaltung, je nach Smartphone, in den entsprechenden Store: http://app.vhsApp.mobi

Über 100 VHSn machen bereits mit ….

vhs_logo_RGB_pos

Das Jahr neigt sich dem Ende und der Start der vhsApp rückt näher.

Wir danken an dieser Stelle den über 100 VHSn, die schon bei dem großen Projekt vhsApp (openVHS) mitmachen und einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet haben.

“Schön, dass ihr genauso überzeugt von der Sache seid wie wir es sind!”

Hier noch ein kurzer Stand der Dinge. Der Test der Beta r360 läuft und alle Beteiligten arbeiten auf Hochtouren. Anfang Januar wir der Release Candidate für iOS im AppStore eingereicht, die restlichen Wochen bis Anfang Februar werden dann zum Testen und Fehler korrigieren genutzt.

Alle die, die noch Infos, einen Vertrag oder Rückfragen haben, wenden sich einfach an info@die-vhs-app.de. Dort wird schnell und kompetent geholfen.

Wir wünschen Ihnen und euch einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2014!

Das vhsApp – Team

O du fröhliche – Guter Stand, aber ziemlicher enger Fahrplan

vhsApp

Das Projekt vhsApp neigt sich der Endphase. Gestern wurde eine weitere Beta-Version an die Testerinnen und Tester verteilt und jetzt geht es ans Fehler finden, beschreiben und entfernen.

Der Zeitplan bis zur Veröffentlichung am 01.02.2014 ist eng getaktet:

  • Test der Beta-Version (iOS und Android): 17. und 18. Dezember 2013
  • Test des Release Candidate (iOS Version): 07. und 08. Januar 2014
  • Abnahme der iOS Version: 08. Januar 2014
  • Test des Release Candidate (Android Version): 15. bis 17. Januar 2014
  • Abnahme der Android Version: 20. Januar 2014

Es wird also auch über die Feiertage kräftig am System weiter gearbeitet und wir sind guter Dinge, dass wir Ihnen und euch ab Februar 2014 die fertige vhsApp präsentieren können!

Von dieser Stelle wünschen wir frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

 

 

vhs-app1

Zielgerade – wir kommen …..

Es ist November und etliche Monate Konzeption, Arbeit, Programmierung u.s.w. liegen hinter der gesamten Gruppe rund um die vhsApp. Hinter der App steckt nicht nur die Umsetzung in iOS (Apple) und Android, sondern auch eine Webdatenbank, die die vhsKursdaten aufnimmt und per offener Schnittstelle (OpenVHS) an unterschiedliche Verwaltungssysteme angebunden werden kann und das vhsWebportal, welches die Kurssuche dann auch im Internet möglich macht.
All diese Systemkomponenten befinden sich zur Zeit in der Betatestphase und sollen Anfang 2014 an den Start gehen.

Um als Volkshochschule Kursdaten in dies System zu bekommen und damit eine Kurssuche per App und Webportal den eigenen Teilnehmende zu ermöglichen, ist es erforderlich einen Servicevertrag mit dem DVV abzuschließen.
Den Vertrag dazu finden Sie hier (Vertrag OpenVHS 251013) zum Download.

Hier einige optische Eindrücke vom vhsWebportal und der vhsApp:

multimedia-98385_640

Live am Set – heute Drehtag in Berlin

Die vhsApp nimmt Formen an.

Als “Sprach-Begleitung” in die App und kleinem eigenen Sprach-Kenntnis-Check haben wir uns für ansprechende Kurzvideos in unterschiedlichen Sprachen entschieden.
Diese werden u.a. heute in Berlin produziert.
Hier ein kleiner Einblick in die Arbeit am Set.

Vielen Dank an den Kollegen Stefan Will, der den Tag heute für uns begleitet und unsere Agentur A&B für die professionelle Umsetzung.

lernbegleiter

Mit großen Schritten in Richtung App

Es gibt noch etliche Dinge zu tun, in Sachen VHS-App, VHS-Datenbank und Anbindung an die vielen einzelnen VHS-Verwaltungsprogramme.
Aber viele Punkte wurden auch schon erledigt, wie z. B. die Vorauswahl der ersten grafischen Umsetzungen für die App.

Dieser Screenshot zeigt die Startoberfläche des VHS-Lernbegleiters, in dem man, in der ersten Ausbaustufe, zwischen 4 unterschiedlichen Sprachen wählen kann und
so die eigenen Sprachkenntnisse testen, verfestigen und ausbauen kann.

lernbegleiter